Dieser Kurs bietet einen ersten Einstieg in das Gitarrenspielen von Popsongs und zeigt, wie man die heutigen Ressourcen – YouTube, Tabs, Guitar Pro etc. – richtig einsetzt und zum Lernen nutzt. Es werden keine Vorkenntnisse erwartet, denn alles, was zum Musikmachen benötigt wird, vermittelt dieser Kurs.

Eine eigene Gitarre und Spaß an Musik sollten jedoch alle mitbringen!

Anhand von aktuellen Songs und Klassikern aus den Bereichen Rock und Pop werden die wichtigsten Akkorde, Rhythmen, Zupftechniken und kleine Soli erarbeitet.

Außerdem erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit, einen Song ihrer Wahl anhand einer Tabulatur aus dem Internet zu erarbeiten, um sich nach diesem Kurs möglichst schnell selbst Songs beibringen zu können.

Andreas Wildenhain
montags 10.00 – 11.30 Uhr
ab 13. Januar 2020
8 Termine (16 UStd)
Freizeit- und Begegnungsstätte Westerholt
68,- EUR (Ermäßigung nicht möglich)

Anmeldung VHS über SSL Verschlüsselung